Auf wie vielen Endgeräten kann ich DNS:NET TV gleichzeitig empfangen?

Lesen Sie hier, wieviele Lizenzen im DNS:NET TV Paket enthalten sind und wie Sie weitere Lizenzen buchen können.

Grundsätzlich können Sie DNS:NET TV in SD-Qualität auf beliebig vielen Endgeräten kostenfrei nutzen. Das gilt auch für die öffentlich rechtlichen Sender (z.B. ARD, ZDF usw.) in HD-Qualität. Möchten Sie jedoch auch die privaten Sender (RTL, Pro7, Sat1, n-tv usw.) in HD-Qualität schauen, fallen hierfür Lizenzkosten an. Sie erhalten von uns einen Aktivierungscode zur Freischaltung der Lizenz. Im DNS:NET TV Paket ist eine Lizenz bereits enthalten.

Bei DNS:NET TV unterscheiden wir grundsätzlich zwischen "Big Screen" (also dem großen TV) und "Second Screen" (also der Nutzung auf Smartphone oder Tablet, gleich ob Android oder iPhone/iPad).

Im DNS:NET TV Paket sind grundsätzlich eine Lizenz für Big Screen und drei Lizenzen für Second Screen enthalten. Gemessen wird hier die gleichzeitige Nutzung. Man kann also DNS:NET TV auf einem TV und drei Smartphones oder Tablets gleichzeitig in HD-Qualität nutzen. 

Möchten Sie weitere Lizenzen erhalten, also z.B. auf zwei Fernsehern gleichzeitig DNS:NET TV schauen, können Sie entweder einen zusätzlichen TV-Receiver bei uns mieten (ein Receiver kommt immer mit der notwendigen Lizenz) oder - wenn Sie einen eigenen Receiver verwenden - auch nur eine Lizenz bestellen.

Die Kosten für zusätzliche Hardware bzw. Lizenzen betragen:

Typ Gerät monatlich
IP-TV Receiver inkl. HD-Lizenz* AndroidTV 7,50 €
  AppleTV 4K 32 GB 10,00 €
HD-Lizenz* ohne Hardware  - 5,00 €

*jede Lizenz enthält einmal Big Screen und dreimal Second Screen wie oben erläutert

Sofern Sie eigene Hardware einsetzen möchten, finden Sie eine Liste der kompatiblen Geräte hier: Auf welchen Endgeräten kann ich DNS:NET TV nutzen?